Home

Corona-Virus

Wo stehen wir?

Der erste Ansturm der Pandemie scheint überstanden. Die Datenlage der bisherigen Forschung ist uneinheitlich und zum Teil widersprüchlich.

Was haben wir hier vor Ort gelernt?

  1. Das Virus ist SEHR ansteckend. Die Übertragung erfolgt überwiegend durch „Tröpfcheninfektion“.
  2. Die Krankheit verläuft meist harmlos, oft sogar ganz symptomfrei.
  3. Bei älteren Menschen kann Covid-19 sehr schwer verlaufen, manchmal sogar tödlich. Und das ohne besondere Vorzeichen und sehr schnell. So haben auch wir in unserer Praxis einige schmerzliche Verluste zu beklagen.

Wie geht es weiter?

Wenn wir husten oder niesen erzeugen wir eine Aerosol-Wolke, ähnlich einer Spray-Dose. In dieser Aerosol-Wolke ist das Virus, über sie erfolgt in den meisten Fällen die Ansteckung.

Deswegen:
  1.  Mundschutz tragen, damit eine Aerosol-Wolke erst garnicht entsteht.
  2.  Abstand halten. In einem Meter Entfernung ist die Aerosol-Wolke schon deutlich schwächer.
  3.  Körperkontakt vermeiden, kein Händeschütteln.

Bitte befolgen Sie die Anweisungen am Eingang zu unserer Praxis.

 



Herzlich Willkommen!

Mit dieser Homepage möchten wir Ihnen einen ersten Eindruck unserer Praxis vermitteln. Keinesfalls soll sie jedoch den persönlichen Kontakt ersetzen.

In unserer traditionellen Landarztpraxis behandeln wir Menschen jeden Alters von 0 bis 100. Für unsere Patienten sind wir die erste Anlaufstelle für Beschwerden jeglicher Art, vom banalen Schnupfen bis zur komplexen chronischen Erkrankung.

Das Besondere an unserer Arbeitsweise ist die ganzheitliche Sicht auf alle Lebensaspekte, die das Wohlbefinden beeinflussen. Man nennt das den bio-psycho-sozialen Ansatz.

Die Atmosphäre in unserer Praxis ist geprägt von Fröhlichkeit. Wir legen Wert auf Freundlichkeit und gegenseitigen Respekt sowie einen guten Ausgleich von Familiarität und notwendiger professioneller Distanz.