Aktuelles

Das Neue Jahr bringt uns einige Neuerungen: schöne und nicht so schöne.

 

Zunächst die nicht so schönen:

 

 

Unsere Assistenzärztin Frau Dr. Mols scheidet zum 31.12.2018 aus unserer Praxis aus und nimmt eine neue Stelle an ihrem Wohnort Ettenheim an.

Auf Wiedersehen, Vera, danke für deine Arbeit und alles Gute für die Zukunft.

 

 

 

 

 

 

 

Noch ein Abschied muss verkraftet werden:

 

Frau Dr. Fetter, unsere Tochter, hat ihre Facharztausbildung beendet und verlässt uns ebenfalls zum 31.12.2018.

Auf Wiedersehen Mirjam, herzlichen Glückwunsch zum Facharzt, danke für deine Arbeit und alles Gute für die Zukunft.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und nun die schönen Neuigkeiten:

Wenn nicht noch etwas ganz unvorhergesehenes passiert, ist die Zukunft unserer Praxis gesichert. Die hausärztliche Versorgung im hinteren Schuttertel geht weiter.

Es kommt wieder ein Ärztepaar, zwei junge Leute, die ganz ausgezeichnet in unsere Praxis und in unser Tal passen. Mehr soll hier an dieser Stelle noch nicht verraten werden.